2-ZKB in der Max-Joseph-Straße – ideal für Kapitalanleger oder Eigennutzer

Die Max-Joseph-Straße ist eine altehrwürdige Kopfstein gepflasterte Allee inmitten der Neckarstadt- Ost und gilt als „schönste Straße“ Mannheims. Sie liegt in einer der wenigen Gegenden, deren alte Bausubstanz nahezu vollständig erhalten geblieben ist und in den vergangenen Jahren sukzessive restauriert wurde – das Ergebnis: wunderschön verzierte Altbauten aus der Gründerzeit, die der Gegend das Stück Lebensqualität geben, was anderen Stadtbezirken fehlt! Der Stadtteil Neckarstadt-Ost bietet vor allem auf der „Lange Rötterstraße“ (Parallelstraße zur Max-Joseph-Straße) viele Einkaufsmöglichkeiten und Dienstleistungen des täglichen Bedarfs. Der Herzogenried-Park am Ende der Max-Joseph-Straße schafft neben dem Luisenpark eine Oase der Entspannung – und das auf ca. 22 Hektar! Ihre zukünftige Wohnung liegt fußläufig nur ca. 500 Meter vom Marktplatz (Fußgängerzone) der Innen- stadt entfernt und besticht durch ihre extrem verkehrsgünstige Lage – ca. 100 Meter vor dem Gebäude findet man eine Straßenbahn-Haltestelle.

Objektbeschreibung

Eine 2-Zimmerwohnung im DG eines 5-geschossigen Wohnhauses. Das Objekt ist vermietet und bietet für Kapitalanleger interessante Möglichkeiten.

  • Größeca. 65,5 qm
  • Zimmer2 Zimmer
  • PreisEUR 125.000,--
  • VerfügbarDas Objekt ist seit 2011 vermietet
  • BesonderheitAufgrund des derzeit günstigen Zinsniveaus bietet diese Investition mit etwas Eigenkapital bereits eine komfortable Rendite!