Lage

Die Max-Joseph-Straße ist eine altehrwürdige Kopfstein gepflasterte Allee inmitten der Neckarstadt-Ost und gilt als „schönste Straße“ Mannheims. Ihre zukünftige Wohnung liegt fußläufig nur ca. 500 Meter vom Marktplatz (Fußgängerzone) der Innenstadt entfernt und besticht durch ihre extrem verkehrsgünstige Lage – ca. 100 Meter vor dem Gebäude findet man eine Straßenbahn-Haltestelle.

Objektdaten

Eine 4-Zimmer-Maisonettewohnung im Dachgeschoss eines 5-geschossigen Wohnhauses

Standort: Max-Joseph-Str. 4, 68167 Mannheim

Fläche: 4 Zimmer, 2 Bäder und kleine Dachterrasse auf insges. über 128 qm

Zustand: Das Objekt befindet sich in einem TOP-Zustand und in bester Lage!.

Ausstattung:

Die Loft ähnliche Wohnung lässt eigentlich keine Wünsche offen. Sie ist eine, wie man so schön sagt, „once-in-a-lifetime-chance“! In der Wohnung wurde auf der unteren Ebene ein Epoxidharzboden gegossen, auf der oberen Etage wurde ein moderner, weiß getünchter Landhaus Dielenboden verlegt. In der oberen Etage befinden sich derzeit die Schlafräume und ein sehr schönes Bad mit Dusche und freistehender Badewanne. In den Schlafräumen wurde vom jetzigen Besitzer eine Klimaanlage (Splitgeräte) installiert. Die Wohnung besitzt insgesamt zwei Bäder, wovon das untere auch als Gäste-WC und-Dusche genutzt wird. Im unteren Bereich befinden sich Wohnzimmer, Küche und Esszimmer – all das auf einer Loft ähnlichen Fläche. Ein moderner, weißer Küchenblock dient als „Blickfang“.Die untere Etage ist mit der oberen Etage durch eine freistehende Eisentreppe verbunden, die eigens für die Wohnung angefertigt wurde. Die in der Wohnung integrierten Leuchtelemente (in die Decke eingelassen) sind von Artemide. Auf der unteren Etage gibt es einen kleinen Balkon und eine kleine Dachterrasse. Letztere ist zum Garten hin ausgerichtet und ist die ideale Relaxzone für den morgendlichen Café au Lait oder das Glas Côtes-de-Provence am Abend. Die Wohnung wurde Ende Juli auf der unteren Ebene nochmals komplett renoviert (Epoxidharz neu gegossen, Wände gestrichen und unteres Bad komplett saniert) und wäre Ende des Jahres bzw. nach Vereinbarung frei zum Bezug! Das gesamte Jugendstilobjekt wurde 1998 kern-saniert (Elektro, Leitungen, Rohre, Dach – einfach alles!)

  • Größe
  • Zimmer
  • Preis
  • Verfügbar
  • Besonderheit